[Start][Meine Kinder][Spiele][Lexikon]
[Willi denkt]

Willi will's wissen

Wachstumskanal

Kinder wachsen meist relativ konstant in bezug auf ihre Altersgenossen, d.h. Kinder, die im Vergleich zu Gleichaltrigen klein sind, bleiben auch weiterhin meist klein, während großwüchsige Kinder im Allgemeinen groß bleiben. Kinder tendieren also dazu, in bezug auf die Körperhöhe auf ihrer Perzentile zu verharren und damit ihren Wachstumskanal beizubehalten.

Allerdings zeigen neuere Studien, dass diese sog. «Kanalisierung» des Wachstums nicht sehr strikt ist und in allen Altersstufen große Abweichungen auftreten können (Hermanussen et al. 2001). Aus diesem Grunde spricht man besser von «growth tracks» als vom Wachstumskanal. Die Vorstellung von growth tracks ist flexibler und zeigt besser die verschiedenen Möglichkeiten, die das individuelle Wachstum nehmen kann.

[Zurueck]